Fahrbahnmarkierer

in Nauen und Umgebung

 

Wir suchen schnellstmöglich für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eine/n Fahrbahnmarkierer/in  mit handwerklichen Vorkenntnissen Ihre Aufgaben: - Mitarbeit in einer Kolonne im Bereich der Fahrbahnmarkierung - Markierung von Fahrbahnen und Straßen, ggf. auch große Parkplätze, etc. - Maschinen- und Fahrzeugführung - Werkstatttätigkeiten (Wartung der eigenen Maschinen) Ihr Profil: - Führerschein Kl. CE (alte Kl. 2) zwingend erforderlich - Technische Grundkenntnisse wünschenswert - Erfahrungen in der Branche (Fahrbahnmarkierung) sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. Wir arbeiten mit  Kaltplastik-, und Farbmaschinen.

 

Sollten diese Anforderungen auf Sie zutreffen, sind wir zunächst an einem persönlichen Gespräch mit Ihnen interessiert und bitten um Ihre telefonische Kontaktaufnahme.

Verkehrssicherungsmonteur

in Nauen und Umgebung

 

Tätigkeitsprofil:

  • Auf- und Abbau sowie Unterhaltung von Verkehrssicherungsanlagen für Straßenbaustellen auf Stadtstraßen, Landstraßen und Bundesfernstraßen.
  • Auf- und Abbau sowie Wartung von mobilen Lichtzeichenanlagen
  • Ausführung von vorübergehenden Fahrbahnmarkierungen mit Markierungsfolie
  • Auf- und Abbau sowie Unterhaltung von mobilen Arbeitssperren auf Bundesfernstraßen für Baumaßnahmen, Vermessungsarbeiten und Bodenuntersuchungen
  • Ausführungen von Arbeiten zur Straßenausstattung, wie die Montage von Beschilderung und Leitpfosten
  • die Absicherung von Maßnahmen im Rahmen der Montage von passiven Schutzeinrichtungen (Schutzplanken) und der Ausführung von Fahrbahnendmarkierungsarbeiten

 

Berufe die gute Vorraussetzungen für das Aneignen der erforderlichen Fertigkeiten bieten sind:

  • Mechatroniker
  • Mechaniker
  • Schlosser
  • Elektromonteur, Elektriker

Körperliche Vorraussetzungen:

Trotz Technik (Gabelstapler, Kran, Hubwagen, Hubsteiger) ist körperliche Fitness gefragt. Es sind Be- und Entladearbeiten von Hand auszuführen, die für Personen mit vorhandenen Rückenproblemen nicht geeignet sind. Für Arbeiten mit dem Hubsteiger bzw. Leitern an Beschilderungen oder Lichtzeichenanlagen sind Personen mit Höhenangst nicht geeignet.

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

Führerschein der Klassen C, E 
(absolute Mindestvoraussetzung Klasse C 1, für LKW bis 7,5 t)

Vorteilhaft wenn bereits vorhanden:

  • Befähigungsnachweis für Gabelstapler
  • Befähigungsnachweis für Ladekran


Sollten diese Anforderungen auf Sie zutreffen, sind wir zunächst an einem persönlichen Gespräch mit Ihnen interessiert und bitten um Ihre telefonische Kontaktaufnahme.